Brand von Holz an einem Wohnhaus

 

Einsatzort: Kastellaun
Datum: 08.04.2012
Alarmierung: 02:47 Melder
Einsatzende: 03:54

Eingesetzte Fahrzeuge:

 

HLF 10/10, TLF 16/25, ELW, DLK

 

Eingesetzte Einheiten:

 

FF Kastellaun

 

 
 

Bericht:

 

An einem leerstehendem Wohnhaus in der Bopparder Straße entzündete sich Holz. Durch das beherzte eingreifen der Nachbarn konnte ein übergreifen des Feuers auf das Haus verhindert werden. Der Brand wurde mit einem C-Rohr unter Atemschutz gelöscht. Das Haus der Nachbarn wurde mit einem Lüfter belüftet.
 
     
   
     
 
Zurück