Kellerbrand

 

Einsatzort: Bell
Datum: 31.01.2012
Alarmierung: 19:50 Funkmelder
Einsatzende: 22:18

Eingesetzte Fahrzeuge:

 

TLF 16/25, DLK 18/12, ELW 1, RW2, SW2000, HLF 10/10

 

Eingesetzte Einheiten:

 

FF Bell, FF Buch/Mörz, FF Kastellaun, FF Leideneck, PI Simmern, DRK

 

 
 

Bericht:

 

Ein Heizungskeller geriet durch einen Feststoffbrennkessel in brand. Der Brand wurde durch einen Innen- und Aussenangriff gelöscht. Der Bewohner des Hauses wurde mit verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus eingeliefert.

 

 
     
   
 
Bericht Rheinzeitung.de
 
 
Zurück