Überflutung B 327

 

Einsatzort: B 327 Kastellaun - Gödenroth
Datum: 05.01.2012
Alarmierung: 12:32 Funkmelder
Einsatzende: 13:22

Eingesetzte Fahrzeuge:

 

ELW 1, SW2000

 

Eingesetzte Einheiten:

 

FF Kastellaun

 

 
 

Bericht:

 

Durch starke Regenfälle wurde die B 327 teilweise Überflutet, da ein Straßendurchlauf verstopft war. Der Straßendurchlauf konnte von Unrat befreit werden, und es wurde ein ablauf gegraben.

 

 
     
 
 
     
 
Zurück