Umgekippter Gefahrgut LKW mit 8000 Litern Flüssiggas

 

Einsatzort: Ortseingang Sabershausen
Datum: 26.01.2010
Alarmierung: 09:12 / Funkmelder
Einsatzende: ca. 20:00 Uhr

Eingesetzte Fahrzeuge:

 

ELW 1, TLF 16/25, RW 2, SW 2000

 

Eingesetzte Einheiten:

 

FF Kastellaun, Beltheim, Sabershausen, Gefahrstoffzug des Rhein-Hunsrück-Kreis mit Einheiten aus Simmern, Rheinböllen, Sohren- Büchenbeuren und Oberwesel

KFI des Rhein-Hunsrück-Kreis, Flughafenfeuerwehr Hahn mit Messgerät, Leiter der LFKS und sein Fachberater für Gefahrstoffe, AC-Erkunder der BF-Koblenz

Straßenmeisterei, RWE Strom, Abwasserwerke, PI Simmern, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Kastellaun und Leiter des Ordnungsamtes Kastellaun

 

 
 

Bericht:

folgt
Video

 
     
 
Zurück